image
... zur Startseite
NavigationNavigation
Logo 2016
Styroporbecken Komfort-PlusStyroporbecken Komfort-Plus

Frühjahrsreinigung Ihres Pools

Unbeschwert in die neue Badesaison!

 

Mit dem Pool Partner können Sie den Sommer besser genießen. Alle Pool-Besitzer freuen sich auf die warmen Tage, mit dem umfassenden Poolpflegeprogramm vom Pool Partner werden die heissen Sommertage zum sauberen Vergnügen. Lassen Sie sich von Ihrem Pool Partner beraten:
Er ist Ihr Begleiter und kompetenter Experte in allen Fragen rund ums Schwimmbad!

 

Frühjahrsreinigung

 

Sollten Sie Ihren Pool mit einer Winterabdeckung über die Wintermonate geschützt haben, so ist diese zu entfernen und gegebenenfalls Wasser, das sich auf der Plane gesammelt hat, mit einer Tauchpumpe abpumpen.


Sie sollten Ihre Winterabdeckplane mit Randreiniger alkalisch säubern. Nach der Reinigung sollten Sie die Plane trocknen (ansonsten Gefahr von Schimmelbildung) und im getrockneten Zustand lagern.

 

Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen, Ihr Schwimmbad zu entleeren.

 

  • Fetthaltige Verschmutzungen und Schmutzränder säubern Sie am besten mit Randreinigungsgel oder Nanoschwämmen.
  • Für kalkhaltige Ablagerungen verwenden Sie Randreiniger sauer.
  • Speziell für Polyesterbecken mit extremen Kalkablagerungen und Verschmutzungen empfehlen wir zur leichteren Entfernung Decalcit Super und die Verwendung unserer Handschrubber!

Bitte beachten Sie bei der Verwendung unserer Reinigungsmittel die Anwendungs- und Sicherheitshinweise.


Folien- und Polyesterbecken sollten keinesfalls länger als einen Tag leerstehen!


Nach erfolgter Reinigung sollten Sie Ihren Pool unbedingt mit klarem Wasser nachspülen. Bei Verwendung von Hochdruckreinigern sollten Sie nur kaltes Wasser verwenden und den erforderlichen Sicherheitsabstand einhalten, damit die Beckenfolie bzw. Oberfläche keinen Schaden erleidet.


Überprüfen Sie sämtliche Einbauteile und Verrohrungssysteme auf etwaige Frostschäden
und Funktionstüchtigkeit. Sollten Sie bei der Reinigung bzw. vor der Reinigung feststellen, dass die Folie Ihres Pools spröde und brüchig ist, so bieten wir für nahezu alle handelsüblichen Becken Ersatzfolien an.

Kleine Beschädigungen von Schwimmbadfolien lassen sich einfach mit einem Reparatursatz beheben.


Filtersand


Bei Sandfilteranlagen sollte der Filtersand auf Feinkörnigkeit überprüft werden. Generell empfehlen wir, den Filter zumindest nach jeder 2. Saison zu tauschen.
In Gegenden mit extrem kalkhaltigem Wasser (über 20° dH) empfehlen wir, jährlich den Filtersand zu tauschen.

Überprüfen Sie die Dichtungen der Filteranlage auf Verschleiss und die Filterpumpe auf Funktion.
Wir bieten Filterersatzteile und Ersatzfilterpumpen für alle namhaften Hersteller an.


Wir empfehlen die Befüllung des Schwimmbeckens mit Wasser aus dem öffentlichen Leitungsnetz, weil bei Befüllung mit Brunnenwasser Verfärbungen durch Metallionen möglich sind. Sollten Sie mit diesem Problem konfrontiert sein, so empfehlen wir die Zugabe von Magic Ex. Nach der Befüllung des Schwimmbeckens sollten Sie den pH-Wert prüfen. Dieser sollte zwischen 7,0 und 7,4 liegen. Verwenden Sie gegebenenfalls pH Minus zur Absenkung und pH Plus zur Anhebung des pH-Wertes.


Der Pool Partner-Tipp


Der richtig eingestellte pH-Wert ist Grundvoraussetzung für kristallklares Wasser. Egal, welche Methode Sie verwenden. Der pH-Wert sollte stets im Bereich zwischen 7,0 und 7,4 liegen.
Der Pool Partner bietet Wasserpflegemethoden mit und ohne Chlor an - lassen Sie sich über die richtige Lösung für Sie beraten.

 

Wichtiges Zubehör erhalten Sie in unserem Onlineshop (ab Euro 99,90 versandkostenfrei!).

 

 

Pool Partner Zentrale   |   Viktor-Kaplan-Straße 4   |   A-8750 Judenburg   |   Tel. +43 3572 42500 - 0   |   E-Mail: are-info-xya34[at]ddks-pool-partner.com

zum Seitenanfang